FEHLERFREI

 

Das Sahnehäubchen eines perfekten Textes ist eine fehlerfreie Umsetzung.

Was nützt die aufregendste Spannungskurve, das beste Sachverständnis und die gründlichste Recherche, wenn das fertige Skript Rechtschreib- und Grammatikfehler beinhaltet?

Das sieht unschön aus und stört den Leser. Selbst genauestes Korrekturlesen eigener Texte garantiert keine Fehlerfreiheit. Das weiß ich nur zu gut.

Für ein professionelles Erscheinungsbild empfiehlt sich die Korrektur durch eine dritte Person.

Hinweis: Ein Korrektorat ist kein Lektorat. Es erfolgt keine inhaltliche Prüfung des Textes. Für einen guten Text empfehle ich immer ein vorausgehendes Lektorat.

 

»Leistungen

»Preise

»Anfrage

Bild mittelpunkt Korrektorat